meike_winnemuth_moin

Moin.

Schön, dass Sie vorbeischauen. Diese Seite ist, wie so vieles in meinem Leben, noch eine Baustelle, aber mit einem Helm auf dem Kopf dürfen Sie gern schon mal eintreten. Im Lauf der nächsten Monate wird es dann immer schicker, versprochen.

Mein neues Buch

umeskurzzumachen_cover

Um es kurz zu machen

Über das unverschämte Glück, auf der Welt zu sein

Kleine, schnelle Texte aus den letzten Jahren, gesammelt aus den Kolumnen im Stern, SZ Magazin, Geo Saison, Myself und Cosmopolitan. Über das Einsehen, das Aussehen und das Ausprobieren. Über sterbende Autos, männliche Unterarme (behaart!), heimliche Tränen im Kino und Essen vor dem Kühlschrank. Und warum man erst dann Liegeradfahrer doof finden darf, wenn man einmal Liegerad gefahren ist.

Aktuelle Termine

12.09.2016

Hohwacht

Lesung Hotel Genueser Schiff

 



06.11.2016

Holzkirchen

Lesung Benediktushof